Häufig gestellte Fragen - FAQ

OutdoorCoaching 
 

Findet das Coaching bei jedem Wetter statt?

Grundsätzlich ja. Ausnahmen bestehen bei Unwetterwarnungen. Wir informieren dich dann umgehend und vereinbaren einen neuen Termin.

Werde ich schmutzig?
Das kann schon mal vorkommen :) 

 

Gibt eine Toilette im Wald?
Nicht im klassischen Sinne. Wir nutzen die Waldtoilette. 

 

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Nein.
 

Was ist in Bezug auf meine Ausrüstung zu beachten?

Wir haben für dich eine Checkliste erstellt. Grundsätzlich achte bitte auf wetterfeste Kleidung, einen entsprechend großen Rucksack, zucker- und klebefreie Verpflegung.

 

Yoga Nidra

Was ist Yoga Nidra?

Yoga Nidra ist eine der wirkungsvollsten Meditationsübungen. Stell es dir wie eine Art Schlafübung vor. Aber du schläfst nicht und nimmst bewusst wahr. Die yogische Tiefenentspannung wirkt sich positiv auf deinen Körper, deinen Geist und deine Seele aus. 

Wie lange dauert eine Trainingseinheit?

Eine Trainingseinheit dauert ca. 20 – 30 Minuten

Warum bietest du dann eine ganze Stunde an?

Damit wir uns genügend Zeit Vor, Während und Nach der Übung nehmen können zum Beispiel für deine Fragen oder weiterführende Übungen.

Was bringt mir Yoga Nidra für Vorteile?

Deine Vorteile sind vielfältig. So wirkt Yoga Nidra zum Beispiel sehr entspannend und beruhigend, es hilft dir besser mit stressigen und schwierigen Situationen umzugehen, du wirst konzentrierter und steigerst deine Lernfähigkeit und natürlich schläfst du besser und bist ausgeruhter und somit kreativer.

Ist Yoga Nidra für mich geeignet?

Es gibt keine zu beachteten Altersbeschränkungen oder körperliche Voraussetzungen.

Bitte beachte: Yoga Nidra ist eine Übung, wie im Liegen ausgeübt wird.  Solltest du beim Liegen schmerzen im Rücken spüren, kann es dir helfen ein Kissen unter deine Knie zu legen.

 

Gibt es für Kinder spezielle Übungen zum Yoga Nidra?

Ja, es gibt spezielle Übungen für Kinder.

Ich schlafe bei den Übungen ein. Gibt es Tipps zum Wachbleiben?

Das passiert uns allen mal und ist okay. In unserer Trainingseinheit versuchen wir dich mit unseren Worten im wachen Zustand zu halten. Manchmal sind wir jedoch einfach sehr müde, hatten zu weniger oder schlechten Schlaf. Keine Sorge, wir üben das Zusammen und du wirst dich unterbewusst an aller erinnern.

Ich bin erkrankt, darf ich dann Yoga Nidra ausüben?

Ja, denn Yoga Nidra kann deinen Heilungsprozess positiv beeinflussen. Allerdings bitten wir dich deinen Termin mit uns zu verschieben. Gerne kannst du zu Hause üben.

Ich bin körperlich behindert,- kann ich an dem Training teilhaben?

Je nach Beeinträchtigung empfehlen wir dir dich vorher bei deinem Arzt zu erkundigen.

Wie oft kann ich Yoga Nidra anwenden?

Yoga Nidra ist die perfekte Übung für deine tägliche Auszeit.

Brauche ich eine spezielle Ausrüstung für die Übungen?

Du brauchst eine Yogamatte und eine Decke. Wir haben dir eine Checkliste zusammengestellt. Es empfiehlt sich je nach Wetterlage warme, atmungsaktive sowie wasserdichte Kleidung, ein Thermoschlafsack, Handschuhe etc. Eine Campinghängematte stellen wir dir.

Findet das Training bei jedem Wetter statt?

Grundsätzlich ja. Ausnahmen bestehen bei Unwetterwarnungen. Wir informieren dich dann umgehend und vereinbaren einen neuen Termin.

Warum findet das Training nur draußen statt und nicht drinnen?

Weil die Natur und insbesondere der Wald unser natürlicher Lebensraum ist. Entspannung und Einklang mit sich selbst findest du erst, wenn du visuell frei bist und dich nicht von unnatürlichen Geräuschen ablenken lässt.

 

Teambuilding

Ab wieviel Personen kann ich ein Teambuilding bei dir buchen?

Du kannst unsere Angebote bereits ab zwei Personen anfragen.

 

 

Allgemeine Fragen

Kann ich meine Teilnahmegebühr auch vor Ort in bar bezahlen?

Ja, wir akzeptieren Bargeld. Die Teilnahmegebühr ist vor Kurstermin an uns zu entrichten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

Ich sitze im Rollstuhl oder bin anderweitig körperlich eingeschränkt. Ich möchte aber gerne eines der Angebote buchen.

Sprich uns an.  Bitte beachte: Bei allen körperlichen Beeinträchtigungen gilt es

  1. vorher mit deinem Arzt zu sprechen und dir bestätigen zu lassen, dass eine Teilnahme möglich sowie ungefährlich ist

  2.  lass uns wissen, was dir dein Arzt empfiehlt und wovon er dir abrät

  3. Deine Begleitung des Vertrauens darf dich, solange du es möchtest, kostenfrei begleiten

Ab wann können Kinder- und Jugendliche an den Veranstaltungen teilnehmen?

Die Teilnahme ab 12 Jahren sowie ohne Begleitung eines Erwachsenen ist in Abhängigkeit vom Entwicklungsstand sowie der körperlichen und geistigen Fähigkeiten vom Erziehungsberechtigten zu treffen. Kinder im Alter von 0 bis 11 Jahren dürfen grundsätzlich nur in Begleitung sowie unter Aufsicht eines Erwachsenen teilnehmen.    

Kontakt
arrow&v

Thanks for submitting!